Für Experten

Job 112388

Berater für das Aufgabengebiet Applikationsbetreuung Marktdaten (m/w/d) - Frankfurt

Aufgabe:
Aufgabe des Bereichs Marktinformationsdienste (MID) und Handelssysteme ist die Bereitstellung von Markinformationsdiensten und Handelssystemen verschiedenster externer Anbieter für die nutzenden Fachbereiche des Auftraggebers. Neben der technischen Verantwortung für die Bereitstellung übernimmt dieser Bereich auch die zugehörige Lizenzverwaltung der eingesetzten Software-Produkte und Daten-Zugänge. Die zu betreuenden Produkte werden in verschiedenen Bereichen des Auftraggebers sowohl für statistische, Research- und Analysezwecke sowie Risikobestimmung, Überwachungs- und Forschungsaufgaben als auch im Handel eingesetzt. Die Applikationen sind in einem sich ständig fachlich und technisch weiter entwickelnden Umfeld betriebsbereit zu halten und auf Basis von Fachbereichsanforderungen anzupassen, um die Nutzungsmöglichkeiten zu optimieren. Die Produkte können dabei auf sehr unterschiedlichen Technologien basieren. Diese umfassen z.B. Einmalübertragungen, Abfragen über Web-Frontends oder Direktanbindungen in Verbindung mit vom Anbieter zur Verfügung gestellter Software (meist Client-Software, aber auch Client-Server-Lösungen) und auch Router-Hardware. Weiterhin liegen jeweils anbieterspezifische Lizenzmodelle vor. Die eigenverantwortlich und autark zu erbringenden Beratungsleistungen haben folgende Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Planung und Koordination der Bereitstellung von einzelnen Updates für die zu betreuenden Produkte (Change Management),
  • Beratung bei der Weiterentwicklung und proaktives Monitoring der bestehenden Infrastruktur für die Marktdatenversorgung
  • Konzeption und Durchführung von Tests- und Abnahmeszenarien sowohl für einzelne Anpassungen an der Anwendung selbst als auch für Veränderungen am Einsatzumfeld der Anwendung (wie z.B. neue Version des Client-Betriebssystems, neue Browser-Versionen und -Typen, neue Endgerätekategorien)
  • Erarbeitung von Vorgaben für die Integration einer neuen Applikation, insbesondere auf MS-Windows-Clients; dabei Erarbeitung von Vorgaben für Firewall-Freischaltungen, Netzverfügbarkeiten, Proxy-Einstellungen; Moderation bei anstehenden Software-Paketierungen; Vermittlung zwischen technischen Vorgaben der Anbieter/Hersteller und den internen IT-Vorgaben
  • Beratung bei der Optimierung der Entstörungs-Prozesse
  • Behebung von einzelnen Störungen (Problemanalyse und Beseitigung)
  • Übernahme von einzelnen, abgegrenzten Projektaufgaben im Bereich der Marktinformationsdienste
  • Konzeption und Erstellung technischer Dokumentationen für Integrations-, Betriebs- und Last-Level-Support-Stellen sowie anlassbezogene Aktualisierung einzelner Dokumentationen
  • Bewertung und Anpassung der technischen Einbindung von bestimmten Produkten, unter Berücksichtigung von Vorgaben der IT-Sicherheit des Auftraggebers; Erarbeitung einer Konzeption von Lösungen für höhere Sicherheitsstandards bei der Nutzung einzelner Anwendungen
  • Wissenstransfer in Richtung des Personals des Auftraggebers bezüglich der angewandten Vorgehensweisen, Methoden und Werkzeuge
Anforderung:
Fachliche Mindestanforderungen (Ausschlusskriterien) Folgende Erfahrungen und gute Kenntnisse sind erforderlich:
  • Gute Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Application Management von Anwendungen in unterschiedlichen Technologiebereichen, z. B. interne Web- und Client-Server-Anwendungen, extern gehostete Internetanwendungen
  • Kenntnisse bezüglich der Verwendung von Marktdaten und der Nutzung von Marktinfo-diensten in mindestens einem Anwendungsgebiet (z. B. Handel, Analyse, Statistik) innerhalb von Banken oder anderen Finanzdienstleistungsunternehmen Zusätzliche fachliche Anforderungen (Bewertungskriterien) Folgende Erfahrungen und Kenntnisse sollten möglichst vorhanden sein:
  • Sehr gute Kenntnisse sowie mehrfache praktische Erfahrungen in der Erstellung von Konzepten und Dokumentationen, z. B. Testkonzepte, Betriebskonzepte, Benutzerhandbücher, Projektdokumentationen
  • Kenntnisse in der Nutzung von Anwendungen im Marktdatenumfeld, z.B. Bloomberg Client, Thomson Reuters Eikon, Haver Analytics, S&P Xpressfeed
  • Kenntnisse in der Integration neuer Anwendungen in die interne Infrastruktur sowie Planung und Koordination von deren Updates
  • Kenntnisse in der Konzeption sowie im Aufbau von zentralen Marktdatenversorgungssystemen
  • Kenntnisse im Umgang mit Incident- und Change-Prozessen und entsprechenden Systemen
  • Kenntnisse in der Entstörung als Last-Level-Support
  • Kenntnisse bei der Bewertung von IT-Sicherheitsmaßnahmen Allgemeine Mindestanforderungen
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mindestens C 1) für die Beratungsaktivitäten für die internen Stellen des Auftraggebers
  • Gute englische Sprachkenntnisse (mindestens A 2) für die Kommunikation mit englisch-sprachigen Marktdaten-Anbietern
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Interesse am Börsengeschehen, an Marktdaten und IT-Qualitätssicherungsprozessen

Kontakt

Amelie Stöhr
Telefon: +49 611 4456-194
Amelie.Stoehr@allgeier-experts.com
  • Branche Finanzdienstleistungen
  • Ort Frankfurt
  • Start 01.09.2020
  • Dauer 31.03.2021
  • Vertragsart freiberuflich
  • Bewerben Bewerbung abschicken
  • versenden Dieses Projektangebot teilen
  • merken Projekt auf die Merkliste setzen
  • kontaktieren Projektanbieter kontaktieren
Allgeier Logo

Ein Unternehmen der Allgeier Experts
Copyright © 1995-2020 Allgeier Experts Go GmbH All rights reserved.

Registrieren Sie sich fur unseren Newsletter

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting, remaining essentially unchanged.

Nein, danke.