Für Experten

Job 112155

aBPM Entwickler im Bereich SAP Custom Development (m/w/d) - München

Aufgabe:
Kontext: Einführung eines SAP ERP-System mit SAP-Anwendungen zu Projekt- und Portfoliomanagement, CRM, Finanzen, Logistik und Personal, Beschaffung/ Einkauf, Reisen sowohl als On Premises S/4HANA als auch unterschiedliche Cloud-Lösungen u.a. Ariba, SuccesFactors, C4C, C4RE, LCM, GTS und weitere in Hinblick auf das Design, Implementierung und Dokumentation von aBPM Workflows in den unterschiedlichen Systemen. Leistungen:
  • Erstellung von SAP Workflows
  • Ausarbeitung von Entwicklungsrichtlinien, Namenskonventionen sowie von Vorlagen für eine zukünftige Weiterentwicklung, Pflege und Anpassung der für die Implementation zum Einsatz kommender Werkzeuge zu der in der Einführung befindlichen SAP-Systeme
  • Ist-Aufnahme der vorhandenen SAP Workflows in bestimmten Teilbereichen mit Dokumentation für die Übergabe an das SAP CCoE-Team des Kunden
  • Beratung zur Optimierung bestehender SAP Workflows und den verwendeten Lösungen
  • Teilleistungen bei dem Transport aus dem Q-System in die Produktivlandschaft sowie Unterstützung beim Training der GoLive Preparation des CCoE-Teams: + Begleitung des GoLive auf Fraunhofer Seite als technischer Berater + Verifizierung der SAP Projekt-Umsetzungen zu aBPM Entwicklungen in Bezug auf die damit in Verbindung stehenden Workflows und Systeme, die nach dem GoLive von dem Kunden-SAP CCoE betreut werden sollen.
  • Bestandsaufnahme der Umsetzungen und deren Dokumentation + Aufbau eines Verständnis für Gesamtzusammenhang verschaffen + Beurteilung der Zukunftsfähigkeit und Stabilität der Lösungen im Hinblick auf Kunden-Interessen bzgl. eventueller Optimierungsnotwendigkeiten
  • Aufbereitung und Darstellung der komplexen Zusammenhänge für das zukünftige CCoE-Team mit dem Schwerpunkt der Modellierung, Implementierung und Überwachung von aBPM Workflows, S4 Business Workflows sowie Workflows der SAP Cloud Platform und der SCPI
  • Leistungen bei der Erstellung der Produktivlandschaft aus dem Q-System zu den genannten Themen
  • Betriebsvorbereitung: Leistungen bei notwendiger Dokumentation und Enabling der CCoE-User
Anforderung:
  • Entwicklungserfahrung in S/4HANA Systemen mit Schwerpunkt aBPM
  • Gute Kenntnisse in Java EE und JavaScript
  • Grundlegende Kenntnisse der SAP Fiori Elements
  • Gute Kenntnisse SAP NetWeaver Developer Studio sowie SAP Process Orchestration
  • Gute Kenntnisse in BPMN- sowie BPM Process Engines
  • Gute Kenntnisse des Solution Manager (focused build)
  • Idealerweise Erfahrung mit der Einführung oder Umstellung auf SAP S/4HANA
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Systemen inkl. Visio
  • Wünschenswert zusätzlich gute Kenntnisse bzgl. Anbindung eines Dokumenten Management Systems, idealerweise Content Server (Open Text) an SAP-Systeme
Besonderheiten:
Leistungsort ist München

Kontakt

Karen Urbat-Friedrich
Telefon: +49 89 993910-57
karen.urbat-friedrich@allgeier-experts.com
  • Branche Öffentliche Verwaltung
  • Ort München
  • Start 15.07.2020
  • Dauer 100 PT +
  • Vertragsart freiberuflich
  • Bewerben Bewerbung abschicken
  • versenden Dieses Projektangebot teilen
  • merken Projekt auf die Merkliste setzen
  • kontaktieren Projektanbieter kontaktieren
Allgeier Logo

Ein Unternehmen der Allgeier Experts
Copyright © 1995-2020 Allgeier Experts Go GmbH All rights reserved.

Registrieren Sie sich fur unseren Newsletter

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting, remaining essentially unchanged.

Nein, danke.