Für Experten

Job 110454

IT-Architekt im Bereich Service Management - Bonn

Aufgabe:

Die heute im Betriebszentrum des Endkunden genutzte Lagebild-Darstellung soll um die Darstellung des Betriebszustands von IT-Systemen, welche durch unseren Kunden betrieben werden, und um Informationen zur Sicherheitslage erweitert werden. Das übergreifende Lagebild ermöglicht dem Endkunden und unserem Kunden das Erkennen von Wechselwirkungen zwischen Betriebsbereichen im IT-System. Als Hilfsmittel zur Führungsunterstützung lassen sich einsatzgefährdende Risiken aus Sicht der IT-Unterstützung erkennen. Ziel ist die Bereitstellung eines übergreifenden Lagebildes des IT-Systems zum Zwecke der Betriebsführung, inklusive der Anteile, deren Betrieb in der Verantwortung des Kunden liegt. Hierfür muss die IT-Architektur entwickelt, beschrieben und dokumentiert werden.

Das Lagebild des IT-Systems soll in fünf Stufen umgesetzt werden:

A. Entwicklung eines neuen Service-Lagebilds unter Berücksichtigung von Integrations- und Security-Compliance-Gesichtspunkten. B. Weiterentwicklung der Lagedarstellung. Die den Events zugeordneten Sichten werden in Absprache mit dem Endkunden zur Anzeige gebracht. C. Anbindung der bestehenden und weiterer Datenquellen über normierte Schnittstellen. D. Kombination und Aggregation eingehender Events in definierten Zeitfenstern, um eine aus-sagekräftige Lagedarstellung generieren zu können. E. Reaktionsmöglichkeiten auf eingehende Ereignismeldungen und Statusanzeigen, Beschreibung eines Reaktionsservice und Rollenkonzeptes zur Ausführung von Handlungen am Lagebild.

Im Rahmen der vorhergehenden Ausgangssituation sind durch den Auftragnehmer die nachfolgend aufgeführten Leistungspakete zu erbringen:

  1. Erstellung aller technischen Vorgaben für die Realisierung der Anforderungen im Rahmen der im Projekt zu erarbeitenden Lösung.
  2. Erstellung des Konzepts Normierung
  3. Erstellung des Konzepts Korrelation
  4. Erstellung des Konzepts Reaktionsfähigkeit
  5. Erstellung der architekturellen Vorgaben und Inhalte im Rahmen der Serviceentwicklung
  6. Mitarbeit bei der Analyse der im Lagebild des Endkunden darzustellenden Verfahren und Dienste
  7. Technische Entwicklung, Integration und Test der Plattform
  8. Erstellung eines Anforderungskatalogs für die Auswahl der im Projekt einzusetzenden Standards Software Produkte
  9. Erstellung der für den Betrieb der Plattform benötigten Unterlagen wie Betriebshandbücher, Schulungsunterlagen, Dokumentationen, Arbeitspläne, Testkonzepten in Zusammenarbeit mit dem Teilprojekt Betrieb.

Der Leistungsgegenstand beinhaltet somit die Konzeption, Auswahl und Entwicklung von serviceübergreifenden und komplexen IT-Lösungen auf Basis von Vorgaben im Rahmen des gültigen Service Designs. Zudem ist die Durchführung von architektureller Beratung der betroffenen Bereiche im Hinblick auf Anwendungen und IT-Technologien gefordert.

Anforderung:

  • 3 Jahre Erfahrung in der Anwendung von Architekturmethoden
  • Fundierte ITIL-Kenntnisse
  • Vertiefte Kenntnisse in der UMF-Architektur
  • Gute Kenntnisse der TOGAF-Architektur
  • Versiert in der Lagebild-Visualisierung
  • 2-3 Jahre Erfahrung in der Anbindung von Datenquellen mit unterschiedlichen VS-Graden und unterschiedlichem PersDat-Datenniveau
  • Gutes Know-how in der Mandantenfähigkeit von Systems Management Funktionen
  • Grundkenntnisse im Server- und Netzwerk-Monitoring
  • Grundkenntnisse in der Event-Verarbeitung und -Korrelation sowie Event-Darstellung und -Eskalationspfade
  • Gute Kenntnisse in der Datennormierung und Standardisierung (ETL) wie auch Zusammenführung von verteilten CMDB-Daten
  • 2-3 Jahre Erfahrung mit Service Management Prozessen in Verbindung mit dem Event Management, speziell Incident Management, Change Management, Problem Management, Configuration Management

Besonderheiten:

ALLE Mindestanforderungen müssen erfüllt werden!

Kontakt

Alina Dobrovolska
Telefon: +49 89 993910-97
alina.dobrovolska@allgeier-experts.com
  • Branche IT-Dienstleistung
  • Ort Bonn
  • Start 01.11.2019
  • Dauer 31.12.2022
  • Vertragsart freiberuflich
  • Bewerben Bewerbung abschicken
  • versenden Dieses Projektangebot teilen
  • merken Projekt auf die Merkliste setzen
  • kontaktieren Projektanbieter kontaktieren
Allgeier Logo

Ein Unternehmen der Allgeier Experts
Copyright © 1995-2019 Allgeier Experts Go GmbH All rights reserved.

Registrieren Sie sich fur unseren Newsletter

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting, remaining essentially unchanged.

Nein, danke.