Für Experten

Job 110448

Vorstudie KuSy (Kundensystematik) Umstellung SAP BP - Frankfurt

Aufgabe:

Vorstudie KuSy (Kundensystematik) Umstellung SAP BP (geplant sind 30 PT):

Im Rahmen des Projektes Weiterentwicklung Banking sollen Vorstudien für die folgenden beiden Themen durchgeführt werden:

  • Ablösung von MMG (Mandatesverwaltung) durch die SAP Standardlösung
  • Umstellung der KuSy (Kundensystematik) in SAP BP

Auf Grund von Meldewesen-Anforderungen muss der KuSy von 8 auf 15 bzw. 20 Stellen umgestellt werden. Die KuSy wird in SAP BP gepflegt und über eine Schnittstellendatei an Drittsysteme geliefert. Diese verwenden teilweise nur einzelne Bestandteile der KuSy. Im Rahmen der Vorstudie soll die Nutzung der Empfängersysteme analysiert werden und die Aufwände der Empfängersysteme für die Interpretation der neuen KuSy gegen den Aufwand der Umstellung auf einzelne Felder je Bestandteil der KuSy in SAP BP gestellt werden.

Anforderung:

TECHNISCHE ANFORDERUNGEN * Tiefes und langjähriges Know How im SAP-Umfeld * Detaillierte Modulkenntnisse in den SAP Banking Modulen BP, CML, FI * Detailierte Modulkenntnisse in SAP FI für den Bereich Mandatsverwaltung

FACHLICHE ANFORDERUNGEN * Gute Kenntnisse der SAP ERP Banking Lösung * Prozess und Businessanalyse * Gute Kenntnisse im Bereich SEPA-Zahlungsverkehr insb. bei der Erzeugung von Zahlungsträgern

Kontakt

Dieter Holzknecht
Telefon: +49 611 4456-181
dieter.holzknecht@allgeier-experts.com
  • Branche Finanzdienstleistungen
  • Ort Frankfurt
  • Start asap
  • Dauer 31.12.2019
  • Vertragsart freiberuflich
  • Bewerben Bewerbung abschicken
  • versenden Dieses Projektangebot teilen
  • merken Projekt auf die Merkliste setzen
  • kontaktieren Projektanbieter kontaktieren
Allgeier Logo

Ein Unternehmen der Allgeier Experts
Copyright © 1995-2019 Allgeier Experts Go GmbH All rights reserved.

Registrieren Sie sich fur unseren Newsletter

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting, remaining essentially unchanged.

Nein, danke.