Für Experten

Job 109941

Spezialist im Oracle- und Linux-Bereich - Nürnberg

Aufgabe:

  • Beratung des Kunden zum Thema Oracle-Application-Server
  • Administration in der Linux/Unix Enterprise-Umgebung
  • Planen, installieren bzw. erneuern von Linux/Unix-Server-Betriebssystemen
  • Installieren von einer Middleware
  • Planung, Installation und Verwaltung von Netzwerktechnologien
  • Konzeption und Installation von Oracle WebLogic Servern, Fusion Middleware, Oracle BI-Produkten und WebGates,
  • Beratung bei der sicheren Einbindung von WebLogic in komplexe und abgesicherte Netzwerkumgebungen (Zertifikate, Firewall-Konfiguration)
  • Konfiguration und Programmierung von Skripten- und Syntax (Shell, Python, HTML, XML) für die Automatisierung von betrieblichen Abläufen
  • Administration und Konfiguration im Bereich Load Balancing, High Availability, SOA und RDBMs (Oracle)

Anforderung:

  • Sicherer Umgang mit Red Hat Linux/Unix-Server-Betriebssystemen
  • Fundierte Kenntnisse mit Oracle WebLogic Servern, Fusion Middleware, Oracle BI-Produkten und WebGates
  • Erfahrungen mit Shell, Python, HTML und XML
  • Gute Kenntnisse mit Load Balancing, High Availability, SOA und RDBMs (Oracle)
  • Kenntnisse mit Confluence, Jira, CheckMK, Ansibel und Git von Vorteil

Besonderheiten:

  • Bereitschaft zur Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung der Stufe 2
  • Der Projekteinsatz erfolgt Vollzeit vor Ort beim Kunden

Kontakt

Matthias Eger
Telefon: +49 89 993910-43
matthias.eger@allgeier-experts.com
  • Branche Öffentliche Verwaltung
  • Ort Nürnberg
  • Start ab sofort
  • Dauer 31.12.2019
  • Vertragsart freiberuflich
  • Bewerben Bewerbung abschicken
  • versenden Dieses Projektangebot teilen
  • merken Projekt auf die Merkliste setzen
  • kontaktieren Projektanbieter kontaktieren
Allgeier Logo

Ein Unternehmen der Allgeier Experts
Copyright © 1995-2019 Allgeier Experts Go GmbH All rights reserved.

Registrieren Sie sich fur unseren Newsletter

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting, remaining essentially unchanged.

Nein, danke.