Für Experten

Job 107537

Produktmanager im Bereich Lifecycle-Management - Frankfurt

Aufgabe:
Der Kunde betreibt gegenwärtig ihr Transportnetz unter Verwendung verschiedener Technologien.

Ein Baustein in diesem Transport ist die Verschlüsslungsplattform KISA (Kommunikationsinfrastruktur für Sicherheitsrelevante Anwendungen). Teil dieser Verschlüsselungsplattform sind zwei Managementcenter, von denen aus die Verschlüsselungskomponenten zentral betrieben werden, sowie eine Qualitätssicherungsumgebung (QSU).

Im Zuge des technischen Betriebes und Lebenszyklusmanagement kommt es zu regelmäßigen Changes der Systemkomponenten wie etwa neue Releases (Hardware und Software), Patches oder Virensignaturen.
- Hierfür müssen aktuell einige zentrale Bestandteile (Hard- und Software) erneuert werden.
- Dazu ist es notwendig die Verfahren zum Tausch der Komponenten unter Berücksichtigung aller technischen Abhängigkeiten zu entwickeln, zu testen und zu dokumentieren.
- Das Entwickeln der Migrationsverfahren ist Hauptbestandteil der Tätigkeit.

Die Aufgabe ist abgeschlossen wenn mit Hilfe der erarbeiten Verfahren in den Managementcentern durch die Administratoren vor Ort die HW/SW erfolgreich ausgetauscht wurde und somit alle drei Umgebungen auf einem gleichen aktuellen Stand sind. Zum Erarbeiten der Verfahren und als erste Umgebung steht die QSU zur Verfügung.

Anforderung:
• Mehrjährige Praxiserfahrungen im Rechenzentrum- und IT-Betrieb Security sowie in IT/TK-Projekten mit größerem Umfang und den damit verbundenen Aufgaben
• Mehrjährige Erfahrung im Bereich IT/TK Netze sowie zugh. Security-Konzepte & Designs
• Sehr gute Kenntnisse im Bereich (HW und SW) Netapp (Onatp 8 und 9, FAS 2040, 2552, 2640)
• Sehr gute Kenntnisse im Bereich VM Ware 4 bis 6 auch in Zusammenhang Veritas Backup 2010/2016
• Sehr gute Kenntnisse im Bereich Update Windows 2008 auf 2016/2019
• Sehr gute Kenntnisse im Bereich Migration Windows ADCS 2008 R2 auf 2016/2019
• Sehr gute Kenntnisse im Bereich Windows PKI und Virenschutz
• Große Erfahrung im Erstellen von technischen Dokumentationen und Verfahrensanweisungen
• Dipl. Ing. Fachrichtung Elektrotechnik / Nachrichtentechnik / Informatik oder gleichwertige Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung
• Kenntnisse der gängigen Methoden und praxisbezogenen Lösungen im Security-Umgebung/Sonstiges

Wünschenswert:
• Gute Bahnkenntnisse und deren relevante Normen im TK-Umfeld, speziell EN 50126, EN 50129 und EN 50159
• Eigenverantwortliche und terminbewusste Arbeitsweise
• Kommunikationsfähigkeit, Fähigkeit zur Komplexitätsreduktion
• Ausgeprägte Teamorientierung
• Organisationsübergreifendes und unternehmerisches Denken
• Selbständiger Arbeitsstil und verantwortungsvolles Handeln
• Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
• Hohe Sozialkompetenz

Kontakt

Luca Fraccica
Telefon: +49 69 9719447 37
luca.fraccica@allgeier-experts.com
  • Branche Logistik/Transport
  • Ort Frankfurt
  • Start 01.03.2019
  • Dauer 01.07.2019++
  • Vertragsart freiberuflich
  • Bewerben Bewerbung abschicken
  • versenden Dieses Projektangebot teilen
  • merken Projekt auf die Merkliste setzen
  • kontaktieren Projektanbieter kontaktieren
Allgeier Experts Logo

Ein Unternehmen der Allgeier Experts
Copyright © 1995-2019 Allgeier Experts Go GmbH All rights reserved.

Registrieren Sie sich fur unseren Newsletter

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting, remaining essentially unchanged.

Nein, danke.